Tanzen

Breakdance-Training

Breakdance

Der Spaß am Tanzen hat sie zusammengeführt. Gemeinsam trainiert die "Move Mafia" verschiedene Breakdance-Moves und übt Choreografien ein. Manch einer der B-Boys und B-Girls, so die Bezeichnung der Breakdancer, kann sich noch gut erinnern, wie er zum ersten Mal ins Jugendhaus kam, um den Großen beim Tanzen zuzuschauen. „Ich habe mich am Anfang überhaupt nicht getraut mitzumachen“, sagt Josi.
 
Genau dazu lädt die "Move Mafia" jetzt ein: Alle Jugendlichen, die Interesse an Breakdance haben, können vorbeikommen und zuschauen und natürlich auch mitmachen. Die Crew-Mitglieder geben ihr Wissen und Können gerne weiter. Dienstags und mittwochs wird im casa nostra trainiert und freitags in der Halle C2 des kaufmännischen Schulzentrums in einem offenen Training. Wer Lust hat, in die hohe Kunst des Breakdance hineinzuschnuppern oder sich das Ganze mal anzuschauen, kann sich unter www.movemafia.de mit den B-Boys und B-Girls zum Training verabreden.

Breakdance-Kurs

Mittwochs findet von 17 bis 19 Uhr ein Breakdance-Kurs statt. Der Kurs richtet sich an alle interessierten Jugendliche ab 12 Jahren. Von Anfängern bis hin zu Fortgeschrittenen sind alle herzlich willkommen. Das Training wird passend auf eure Fähigkeiten und Erwartungen abgestimmt.

Geleitet wird das Breakdance-Angebot vom professionellen Tanzlehrer Besart Kuqi. Er erklärt die Schritte und Moves des Breakdances, trainiert mit euch eure Beweglichkeit, Koordination, Gelenkigkeit und Kraft. Besart Kuqi ist seit Jahren sportlich sehr aktiv, spielt in einem Fußballverein und macht seit über 15 Jahren Breakdance 

Du möchtest Spaß und Freunde beim Tanzen haben? Du wolltest schon immer mal wissen  wie ein „Freeze" oder Powermoves funktionieren? Dann komm mittwochs von 17 - 19 Uhr zum Breakdance Kurs!

Tanzraum

Breakdance

Habt ihr Bewegungsdrang und Tanzbedarf? Dann ist unser 50m² großer Tanzraum die Gelegenheit, euch auszutoben. Der Raum ist ausgestattet mit Laminatboden, verspiegelter Wand und Musikanlage. Hier trainieren auch die Breakdancer der "Move Mafia" und weitere Schüler-Tanzgruppen. Interessierte sind immer herzlich willkommen. Anfragen nimmt Besart Kuqi entgegen.